Warum Diensthunde

Viele Unternehmen und öffentliche Einrichtungen haben die Notwendigkeit erkannt, ihre Grundstücke  und Gebäude rund um die Uhr von Sicherheitsunternehmen überwachen und deren Zugänge kontrollieren zu lassen. 

Insbesondere Diensthunde sind für die meisten Menschen nicht einschätzbar. 

Sie flößen Ihnen Respekt ein, was in der Natur der Menschen liegt.

Und  hier kommen unsere  Diensthundeführer mit ihren Diensthunden zum Einsatz. 

Gerne informieren wir Sie über Möglichkeiten für ihr Unternehmen diese Sicherheit zu gewährleisten

 

Vorteile für ihr Unternehmen Fakten, Fachwissen und Expertise 

  • Extreme Reduzierung von Einbrüchen und Diebstahl auf dem Firmengelände
  • Geringe monatliche Kosten im Vergleich zu einem Wachhund mit Ausbildung
  • Hochausgebildete Wachhunde die viel früher als das Wachpersonal einen Eindringling erkennen (Biosensor)
  • 4 erfahrene Ausbilder garantieren Ausbildungsqualität
  • Schutzdiensthelfer/Hundeführer bei Überörtlichen Prüfung und Landesmeisterschaften IGP
  • Sachkundeprüfung/Übungsleiter für Gebrauchshundesport
  • Helfersportpass des Verbandes für das Deutsche Hundewesen
  • Ausübung von Seminaren und Ausbildung für Diensthundeführer mit Zertifizierung

Gerne informieren wir Sie über Möglichkeiten für ihr Unternehmen diese Sicherheit zu gewährleisten

Der Schutzhund

Diensthunde sind wie Biosensoren, die die menschliche Wahrnehmung um zusätzliche Fähigkeiten erweitern. Ihre im Vergleich zum Menschen empfindlicheren Sinnesorgane prädestinieren sie vor allem für Such- und Bewachungs-Aufträge. 

Ein Team, das aus einem Hundeführer und Diensthund besteht, kann wesentlich mehr Aufgaben übernehmen als eines, dass aus zwei Sicherheitskräften besteht.